zurück
Wanderwege
Abt. Elsetal

 

Rundweg um die Molmert
9 km
Beginnend an der Wandertafel an der Bushaltestelle Herscheider Straße / Holthausen gehen wir der Dorfstraße folgend ins Dorf Holthausen. Nach ca. 500 m wendet sich der Wanderweg bei der Schreinerei Crummenerl rechts in die Gartenstraße. Dieser folgen wir bergauf. In der nächsten großen Rechtskurve wenden wir uns nach links in den bergauf weiter führenden Fahrweg.
Am Wald angekommen geht es geradeaus über die Kreuzung weiter bergauf. Nach ca. 200 m wenden wir uns an einer Gabelung dem Wanderzeichen folgend nach rechts und gelangen nach kurzer steiler Strecke an das „Schäferplätzchen“, an dem eine Bank mit einem Tisch zur Rast einlädt.
Den hier kreuzenden Weg überqueren wir weiter auf einem Stück mit wenig Steigung. Der Weg führt weiter auf einen breiter geschobenen Waldweg und steigt dann noch einmal etwas an. Nach einer Rechtskurve folgt ein weiter Linksbogen, in dem wir von dem breiten Weg links ab in einen schmaleren Waldweg abbiegen. Von hier geht es ohne große Mühen in mehreren Bögen bis zur Wegekreuzung nördlich unterhalb der Hohen Molmert.
Wir überqueren die Wegekreuzung geradeaus und der Weg beginnt sich wieder talwärts zu neigen. Nach etwas über 2 km gelangen wir an einen Bachlauf mit einer Sitzgruppe. Dies ist der „Kühle Grund“, der seinen Namen von dem Bachlauf erhalten hat, der hier auch im Sommer immer für eine angenehme Temperatur sorgt.
Jetzt geht es weiter und wir folgen dem Weg am Waldrand entlang, wo wir einen schönen Blick auf Holthausen haben. Hinter den Wiesen können wir den Kirchturm der Martin-Luther Kirche sehen. Der Weg führt uns dann wieder an die Stelle, wo wir von der Gartenstraße zum Wald hinaufgegangen waren und weiter durchs Dorf zurück zur Wandertafel in Holthausen.